GORE-TEX® in UF PRO® Regenbekleidung

 (4)    0

  Materialien

Was ist GORE-TEX®? 

Gore-Tex

GORE-TEX® ist eine wasserdichte, winddichte und atmungsaktive Hochleistungstextilie für Schutzbekleidung. Auch unter den härtesten Bedingungen ist die außerordentliche Leistungsfähigkeit von GORE-TEX® Material legendär. Daher setzt UF PRO® bei seiner Regenbekleidung nur die besten GORE-TEX® Materialien ein.

 

Wie funktioniert es?

Die einzigartige GORE-TEX® Membrane ist als Zwei- oder Dreilagenlaminat in unsere UF PRO® Regenbekleidung eingearbeitet. Sie bietet den perfekten Schutz gegen Regen und Wind und ermöglicht gleichzeitig, dass Schweiß nach außen verdampft. Auch unter schwerster physischer Belastung wird der Schweiß aus dem Bekleidungssystem abtransportiert.

Da die Membrane wie eine Hecke wirkt, können kalte Winde nicht durch sie hindurchwehen und das Mikroklima über der Hautoberfläche stören. So bleibt man vor dem Windchill Effekt geschützt. Dadurch bleibt man in UF PRO® Regenbekleidung trocken und komfortabel.

Wie wird es getestet?

Der Gore Regenturm ist eine praxisnahe Testmethode die sicherstellt, dass die Regenbekleidung von UF PRO® auch unter Extrembedingungen wasserdicht bleibt. Bei diesem Test können die Bekleidungsstücke unterschiedlichen Regenbedingungen von moderat, heftig, bis vertikal unter Sturmbedingungen ausgesetzt werden – Jedes neue Modell wird dabei auf einer mit Feuchtesensoren versehenen Puppe getestet. Wenn die Sensoren mit Feuchte in Berührung kommen, geben sie ein Signal, das heißt, die Bekleidung ist aufgrund von Konstruktions- oder Verarbeitungsmängeln undicht und wird erst dann freigegeben, wenn diese beseitigt sind.

 (4)    0

powered by TRIPLE ACTION