Lieferung über FeldpostVersand über Feldpost

Sie sind angehöriger einer Behörde und sind aktuell im Ausland stationiert? Gerne können sie auch von dort aus unsere Produkte bestellen! Wir versenden auch über die Feldpost BW. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in diesem Falle zuerst von unserem Supportteam freischalten lassen müssen.

Dazu melden Sie sich bitte regulär über den Button „Anmeldung“ an und nutzen jedoch die Adresse der Feldpost unter Angabe Ihrer Dienststelle, wie bei folgendem Beispiel:

  • Dienstgrad, Vor- und Nachname des Empfängers (Stabsfeldwebel Max Mustermann)
  • Als Adresse den Truppenteil oder die Einheit mit Länderkürzel (Beispiel: 4. EinsKtgt Verskp, AFG) angeben
  • Im Adresszusatz muss „ -Feldpost- “ angegeben sein
  • Als PLZ und Stadt bitte „64298 Darmstadt“ angeben
  • Abschließend bitte den Einsatzort im Feld „Land“ erneut auswählen

Die Freischaltung dauert in der Regel 1-2 Arbeitstage. Sobald dies erfolgt ist können Sie sich ganz regulär einloggen und wie gewohnt Ihren Einkauf tätigen.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihrem bestehenden Kundenkonto eine Feldpost-Adresse hinzuzufügen. Dazu rufen Sie bitte nach der Anmeldung „Ihre persönlichen Daten“ im Kundenbereich auf und legen die Feldpost-Adresse über den Bereich „Ihre Adressen“ an. Abschließend bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung über das Kontaktformular, um Sie für den MwSt. befreiten Bezug von Waren freizuschalten.

Hier finden Sie ein Beispiel >>