UF PRO® Flex/Zone für taktische Kälteschutzbekleidung

 (4)    0

  Innovationen

UF PRO® Flex/Zone

Wir setzen Flex/Zone überall dort in unserer UF PRO® Bekleidung ein, wo wir nicht mit eingearbeiteten Stretchmaterialien die erforderliche Elastizität bieten können, die während Bewegungsabläufen erforderlich ist. Das ist besonders bei Kälteschutzbekleidung wichtig, bei denen Stretchmaterialien in gedehnten Zusand unmittelbar an Isolationskapazität verlieren würden.

Warum UF PRO® Flex/Zone entwickelt hat?

UF PRO® Flex/Zone

Während Trageversuchen mit Kälteschutzbekleidung hat sich ein Problem gezeigt, das für Kälteschutzbekleidung,insbesondere von Kälteschutzhosen,charakteristisch zu sein scheint. Sie ist entweder dick und sperrig, nicht warm genug, oder man kann sich darin nicht richtig bewegen. Bei der weiteren Entwicklung einer ergonomischen Kälteschuztubekleidung wurde das zu einer echten Herausforderung, und als Ergebnis haben wir die UF PRO® Flex/Zone entwickelt, eine neue Technologie.

Was ist der Vorteil der UF PRO® Flex/Zone?

Zum ersten Mal sind körpernah geschnittene Kälteschutzhosen möglich, bei denen man keinen Kompromis in der Wärmeisolation oder der Bewegungsfreiheit eingehen muss. Damit ist es wesentlich einfacher und komfortabler, sich in wirklich kalten Regionen uneingeschränkt und ohne starke Geräuschentwicklung zu bewegen.

 (4)    0

powered by TRIPLE ACTION